Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: News | News 2011
21.09.2018
08.07.2011

Die mit Abstand am stärksten beschickte Stutenschau im Bezirksverband Stade fand in diesem Jahr in Elmlohe statt. Das Richtergremium, bestehend aus Hartmut Wilking, Dr. Werner Schade und Maria Hansen wurde bei der Beurteilung der 55 Einzelstuten tatkräfitg unterstützt von einer Gastrichterin aus Finnland.

Den Auftakt machte einmal mehr ein hervorragendes Lot von zweijährigen Stuten. Den ersten Ring konnte eine sehr bewegungsstarke Damsey-Lauries Crusador xx-Tochter aus der Zucht und dem Besitz von Walter Wöhlke aus Flögeln für sich entscheiden.

Ein weiterer Ring qualitätvoller Zweijähriger wurde angeführt von einer sehr schwungvollen Tochter des Trakehners Herzensdieb. Eine noch sehr jugendliche, aber dennoch sehr ausbalancierte Stute, die ausgestellt wurde  von Herrn Johann Hinnemann. Mütterlich weiter gezogen ist diese Klassensiegerin aus der Zucht von Herrn Jörg Reyer, Nordleda, über Lauries Crusador xx-Regazzoni aus dem Stamm des Dr. Max Schulz und aus der Großmutter unserer Hengstes Hendrix.

Bei den dreijährigen Stuten war Reservesiegerin des ersten Ringes eine Dacaprio-Walt Disney-Tochter aus dem bewährten Stall der Familie Marschalk-Pecksen, Elmlohe.

Klassensiegerin des zweiten Ringes war unsere Stute vom Rob Roy - His Highness. Neben der sehr starken Typprägung wurde besonders der Schritt auf der Schlußrunde bemerkt, der nahe dem Optimum (lt. Dr. Schade) kam.

Weitere Staatsprämien unserer Hengste:

1. Hazel v. His Highness-Walt Disney, 4 jährige, aus der Zucht und im Besitz von Marianne Sielken-Ratjen, Nordholz

2. Dalea v. Damsey - Lauries Crusador xx, 3 jährige aus der Zucht und im Besitz von Walter Wöhlke, Flögeln

3. Dschibuti  v. Dacaprio - Walt Disney, 3 jährige aus der Zucht im Besitz von Fam. Marschalk-Pecksen, Elmlohe

4. Henriette W v. Herzensdieb - Wolkenstein II, 3 jährige aus der Zucht und im Besitz von Werner Wesch, Bederkesa

5. Robbis Delta v. Rob Roy - His Highness - Darling, 3 jährige Stute aus der Zucht und im Besitz von Jens Meyer, Dorum

6. Ramira v. Rob Roy - Don Frederico, 3 jährige Stute aus der Zucht von Tanja Finck, Padingbüttel und im Besitz von Carsten Meyer, Oberhausen

7. Frederike v. First Dance - Al Capone, 3 jährige Stute aus der Zucht und im Besitz von Hans-Jürgen Tienken, Geestenseth

9. Fly to the stars v. First Dance - Aarking xx, 3 jährige Stute aus der Zucht und im Besitz von Jens Meyer, Flögeln.

Wir gratulieren allen genannten Züchtern und Besitzern dieser Staatsprämienstuten.

Im abschließenden Familienwettbewerb war die St.Pr.St. Lady-Lou von Lauries Crusador xx-Wolkenstein II mit ihren beiden Töchtern von Damsey aus der Zucht und im Besitz von Herrn Walter Wöhlke, Flögeln, nicht zu schlagen. Sowohl die zweijährige Klassensiegerin als auch die dreijährige Staatsprämienanwärterin hatten in ihrer Klasse eine Prämie erhalten und wurden mit der Wertnote von 8,2  und dem Prädikat "Elite-Familie" ausgezeichtnet.


News-BeitragNews-Beitrag
News
31.07.2018

Damsey und Helen Langehanenberg mit fulminatem Ergebnis zurück aus der Babypause

Damsey und Helen Langehanenberg zeigten sich in Aachen von [mehr]

09.03.2018

Damsey verabschiedet sich in die Babypause

Mit einem Sieg in der Einlaufprüfung und einem Sieg in der [mehr]

06.03.2018

Ben Kingsley verkauft

Der bei uns seit Jahren auf der Deckstation und in [mehr]

16.01.2018

Helen und Damsey ..... weiter auf Erfolgskurs

Zum Saisonauftakt 2018 setzen Helen Langehanenberg und [mehr]