Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: TG-Hengste | His Highness
17.10.2017

His Highness (nur TG-Samen)

Auf dem Weg zur Legende

His Highness hat in seiner kurzen Hengstkarriere Meilensteine zu setzen vermocht. Er war 2002 der alles überragende und viel umjubelte Siegerhengst der Hannoveraner Körung in Verden. 2003 folgte der überlegene HLP-Sieg in Prussendorf. Die Dänische Körung in Herning verließ His Highness ebenfalls als Siegerhengst. In Serie gewann er Reitpferde-und Dressurpferdeprüfungen und platzierte sich in den Finalprüfungen des Bundeschampionats 2005 (9.Platz) und 2006 (6.Platz). Auf Anhieb gewann er sechsjährig  M/A -Dressuren.Für 2007 waren erste Starts in schweren Dressuren geplant. Am 29.April 2007 musste His Highness infolge eines tragischen Unfalls eingeschläfert werden.

Doch sein Vermächtnis lebt weiter in bisher 17 gekörten Söhnen, über 70 Staatsprämienstuten( von 230 registrierten Töchern)  und mit über 415 registrierten Turnierpferden, von denenbisher 16 in S-Dressuren erfolgreich waren.  Unter den Söhnen fielen der Siegerhengst Hampton Court,der HLP-Reservesieger Hampton, der Prämienhengst und 2.HLP-Reservesieger Hendrix besonders auf. Dank seiner Eigenleistung und der hervorrangenden Ergebnisse seiner Nachkommen in SLPs und im Turniersport rangiert His Highness mit einem Zuchtwert von 142 (Sicherheit 98 %) in der FN-Zuchtwertschätzung 2014 unter Deutschlands besten Reitpferdevererbern unter den TOP 5% . Mittlerweile wurden 58 Nachkommen von ihm über die Verdener Auktionen verkauft.

Die Stutenschau in Elmlohe und die Louis-Wiegel-Schau 2008 in Sandbostel standen ganz im Zeichen des His Highness. In Sandbostel stellte er die 2-jährige Siegerstute und zahlreiche weitere Prämienstuten und in Elmlohe die Gesamtsiegerstute Hecuba sowie weitere elf zur Louis-Wiegel-Schau zugelassene Stuten. Seine Nachkommen gewannen ihre nationalen/regionalen Nachwuchspferde-Championate, wie My Princess in Schweden, Highgrove in  Großbritannien und Hallmark (B.:Doug & Louise Leatherdale /USA) in den USA und Kanada, Higgins in Baden-Württemberg und Her Majesty in Nörten-Hardenberg.Begehrt waren die His Highness-Nachkommen auf den Auktionsplätzen in Verden und Vechta. Immer wieder bestätigen uns die zufriedenen Besitzer von His Highness-Nachkommen die hervorragende Rittigkeit und den herausragenden Charakter seiner Kinder.

Seine Nachkommensgewinnsumme beläuft sich mittlerweile auf über 170.000€

Züchter: ZG Landgraf und Struck, Peine

Rapphengst  - geb. 2000 -  Stockm. 171 cm

Gekört 2002 in Verden

Decktaxe: 1.000,00 Euro inkl. Mwst. pro Portion – weitere Auskünfte bitte auf der Deckstelle erfragen.

Deckeinsatz: TG-Sperma

Zugelassen für: Hannover, Oldenburg, Dänemark, Frankreich, Schweden, alle anderen Verbände auf Anfrage.

His Highness His Highness
News
09.10.2017

Neue Verkaufspferde

Wir haben neue Verkaufspferde online gestellt. Sie finden [mehr]

29.08.2017

Damsey gewinnt mit der Mannschaft Gold in Göteborg

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Was haben Helen [mehr]

09.08.2017

Damsey die Wundertüte

Pferd des Tages, Freitag, 21. Juli: Damsey, die [mehr]

09.08.2017

Beltano Nachkommen überzeugen

Herzliche Gratulation an Ballantines Finest (v. [mehr]