Schriftgröße:
VITAGAMET
Hengststation Jens Meyer
Dorumer Altendeich 8
27639 Wurster Nordseeküste
Tel. +49(0)4742/92 21 43
Fax. +49(0)4742/92 21 49
hengststation.meyer @ t-online.de (hengststation.meyer@t-online.de)
www.jens-meyer.com
Sie sind im Bereich: TG-Hengste | Hampton
26.06.2017

Hampton ( nur TG-Samen )

Der Thronfolger des His Highness.

  Seinem Vater in vielem zum Verwechseln ähnlich, gezogen aus einer ganz exquisiten Stutenfamilie, die Zucht und Sporterfolge glanzvoll miteinander verbindet. Dreijährig absolvierte er 2007 seine HLP in Schlieckau als Reservesieger mit einem Gesamtindex von 132,24. Außerdem gelangen Hampton  Seriensiege in Reitpferdeprüfungen , ebenfalls mit Höchstnoten. Auch 2009 absolvierte Hampton seine Qualifikation zum Bundeschampionat souverän auf exponierten Turnierplätzen und verzeichnete jeweils Platzierungen in den Qualifikationen in den vorderen Rängen.

Inzwischen war Hampton in starker Konkurrenz Sieger auf S-Niveau bis Intermediaire I und qualifizierte sich 2013 zum Finale des Nürnberger Burgpokals.

. Die Mutter St.P.St.  Red Chili stellte 2011 in For Royal(v. For Compliment ) ihren zweiten gekörten Sohn. Der Muttervater Rotspon gewann seine HLP und zeugte 21 gekörte Söhne. Die Großmutter St.Pr.St. Carina ist Vollschwester des bekannten Vererbers Compliment und brachte in Lesodoro (v. Londonderry) einen gekörten Hengst sowie weitere Sportpferde. Sie stellte 2007 und 2009 bei der Herwart-von-der Decken-Schau mit ihren Töchtern von Rotspon (Red Chili) u.Fürst Heinrich jeweils die Siegerfamilie. Aus der berühmten Leistungsfamilie der Ahnendolde(v. Ahn-Flak-Hammer etc.) , deren Ursprünge bis weit ins 19.Jahrhundert zurückreichen, stammen 18 gekörte Hengste und internationale Erfolgspferde in allen Disziplinen, z.B. das WM-Dressurpferd Slibovitz / Dr. Uwe Schulten-Baumer.

Mit seinen ersten Fohlenjahrgängen übertraf  Hampton die hochgesteckten Erwartungen: herrliche Typen mit grenzenlosem Gangpotential. Hampton stellte 2010 bei den 2-jährigen Stuten in Himmelpforten die Siegerstute (M.:v. Lauries Crusador xx ,Z.: Hermann Jarck). In 2011 konnte Hampton mit seinem ersten gekörten Sohn Hampton`s Junior (M.v. Weltruhm-Aarking xx, Z: Dr. Werner Pflug, Hemslingen)aufwarten, der Reitpferdeprüfungen gewonnen hat. Hampton`s Nachkommen waren vielfach in Dressurpferdeprüfungen siegreich bzw. platziert. Auch im zweiten Jahr konnte sich Hampton mit einem Zuchtwert von 148  lt. FN-Zuchtwertschätzung unter den TOP 10% der deutschen Dressurvererber etablieren.

Züchter: Hannes Brünning, Suested

Rapphengst  - geb.2004 - Stockm.  170 cm

Gekört  2007 in Verden

Decktaxe: TG-Besamungstaxe 350,00 € pro Portion

Alle Preise inkl. Mwst. Weiteres sh. Geschäftsbedingungen

Zugelassen für: Hannover, Oldenburg, Dänemark und Schweden, alle anderen Verbände auf Anfrage.

Hampton in Verden bei der PB Hengstvorführung 2013

Hamptons erste S-Dressur in Eschede


Hampton Hampton
News
19.06.2017

Ben Kingsley auf der Überholspur

Ben Kingsley auf der Erfolgsspur! Bei seinem [mehr]

12.06.2017

Damsey Reservist für Aachen

Was für ein Wochenende liegt hinter uns!😀👍  [mehr]

31.03.2017

Die ersten Osterfohlen sind da!

Heute bekamen wir die Nachricht, daß bei der Familie [mehr]

24.03.2017

Ben Kingsley auf der Equitana

Ben Kingsley - stationiert bei uns und im Besitz des [mehr]